Produktübersicht

Apparaterollen

apparaterollen

Erhältlich sind die Apparaterollen etwa mit Polypropylen-Gleitlagerrädern und einem Traggewicht bis zu 120 kg. Sie verfügen über einen geringen Rollwiderstand, maximale Beweglichkeit, Bruchsicherheit und flexiblen Anbau durch die unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten. Zudem sind sie temperaturbeständig von -30 °C bis +60 °C und chemisch beständig gegen Öle, Fette, Lösungs- und Waschmittel, Säuren und Laugen. Als Böden eignen sich glatte Oberflächen z.B. PVC, Estrich, Fliesen, Parkett/Laminat, Epoxidharzböden und glatter Asphalt.

apparaterollen kunststoff 75 mm mit kugellagerraedern 165x96Weitere Varianten sind Apparaterollen mit thermoplastischen Gummi-Gleitlagerrädern, sowie Apparate-Doppelrollen mit Kunststoff- bzw. Gummi-Gleitlagerrädern bis 70 bzw. 80 kg Traggewicht.

Die Rollen haben ein Gehäuse aus gepresstem Stahlblech, das verzinkt ist. Dadurch rosten kleinere Beschädigungen nicht.

apparate doppelrollen mit gummi gleitlagerraedern tpe 165x96Neben den Apparaterollen mit Gleitlagerrädern gibt es diese auch mit Gummi-Kugellagerrädern und Präzisionskugellager, die sich durch ihren leichten und geräuscharmen Lauf auszeichnen. Ferner werden robuste Kunststoff-Rollen mit einem Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyamid angeboten.

Standard Transportrollen

standard transportrollen  Industrie-Trasportrollen mit einer Traglast bis zu 450 kg sind vielfältig einsetzbar. Anwendung finden sie etwa bei Rollcontainern, Lagerboxen, Möbelrollern, Transport- und Kommissionierwägen, Ladungsträgern, Arbeitsbühnen, in der Lebensmittel- und Möbelindustrie sowie bei nacharbeitenden Betrieben.

Hier werden häufig Polyurethan(PU)-Räder verwendet. Das Material verfügt über eine hohe chemische Beständigkeit gegen Öle, Fette, Benzin, Aceton, Ethanol, Ether und Meerwasser. Das hochbelastbare Polyurethan besitzt eine sehr hohe Festigkeit und ist äußerst verschleißfest. Eine lange Lebensdauer, Bodenschonung und eine hohe Tragkraft auch bei dynamischen Lasten zeichnen das Material unter anderem aus. Die Temperaturbeständigkeit liegt bei den angebotenen Modellen bei -30 °C bis +80 °C. Auf ebenen Böden weisen die Rollen einen sehr geringen Rollwiderstand auf, der Lauf ist äußerst geräuscharm. Der Radkörper besteht entweder aus Polyamid oder aus Alu-Druck- bzw. Grauguss. Die Räder können je nach Anforderung mit Gleit-, Rollenlagerung oder Präzisionsrillenkugellagern geliefert werden.

standard transportrollen mit vollgummi rollenlagerrad kunststofffelge 165x96Andere Modelle sind mit Vollgummirädern ausgestattet. Auch sie sind vielfältig einsetzbar, bodenschonend und stoßfest. Gerade bei Transportgeräten kommen sie häufig zum Einsatz. Sie sind vor allem leise und bieten großen Fahrkomfort. Vollgummireifen sind beständig gegen verdünnte Säuren und geeignet für unebene und rauhen Böden. Bei Dauerlasten sollte allerdings aufgrund der zunehmenden Abflachung der Reifen eher ein Polyamid- oder Polyurethanrad verwendet werden.

standard transportrollen mit elastik alu kugellagerraedern 165x96Verwandt sind die Transportrollen mit Elastik-Vollgummirrädern, die sehr laufruhig (vor allem auf harten Böden), robust, besonders elastisch und belastbar sind. Die spezielle Gummimischung der Reifen wirkt sich bodenschonend und vibrationsdämpfend aus. Gegen Öle ist das Material nicht beständig, wohl aber gegen verdünnte Säuren. Gegenüber Vollgummibereifung haben sie eine höhere Traglast, einen geringeren Rollwiderstand und eine bessere Federung.

Transportrollen gibt es auch mit wirtschaftlich sehr attraktiven Polypropylen-Kunststoffrädern(PP). Sie verfügen über einen geringen Rollwiederstand, hohe chemische Beständigkeit und einen leichten Lauf auf glatten Böden.

standard transportrollen mit polyamid gleitlagerraedern 165x96Daneben eignen sich für Transportrollen auch Polyamidräder aus PA 6. Das sehr harte PA ist ein thermoplastischer Kunststoff, der über eine hohe Festigkeit und Steifigkeit verfügt. Die Räder laufen leicht, sind bruchsicher bei hoher Belastung und hygienisch. Daher werden PA-Rollen oft in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, aber auch in der Elektro- und Metallindustrie. PA 6 ist aufgrund seiner Härte vor allem für weichere ebene Böden geeignet, etwa PVC und Teppich, aber auch für glatte Hallenböden.

Mittelschwere Transportrollen

mittelschwere transportrollenUnsere mittelschweren Transportrollen aus tiefgezogenem Stahlblech sind galvanisch verzinkt. Mit einer Traglast bis zu 1000 kg sind sie für höhere Beanspruchungen und Traglasten ausgelegt. Das Lenkgehäuse hat im Drehkranz gehärtet Kugellagerschalen und ist dadurch besonders unempfindlich gegen Stöße und Schläge. Anwendungsbeispiele finden sie etwa bei Transportgeräten, im Maschinenbau, im Lagerbereich, bei Ladungsträgern usw.                                 

Es werden häufig Rollen mit Polyurethan-Rädern verwendet. Besonders wenn es auf Langlebigkeit, Beständigkeit, hohe Tragfähigkeit in Verbindung mit geringem Rollwiederstand und hohem Fahrkomfort ankommt, dann ist die Auswahl dieser Rollen genau richtig. 

 

mittelschwere transportrollen mit polyurethan grauguss raedern 165x96Denn Dämpfungseigenschaft und Fahrgeräusch werden durch die entsprechende Auswahl des Laufrades ermittelt. Hierbei gilt die einfache Regel  harter Boden=weiches Rad / weicher Boden=hartes Rad.  Das hilft im Normalfall schon ein bischen weiter. Weitere Auswahlkriterien sind die statische und dynamische Tragfähigkeit, der Anfahr- und Rollwiederstand, Abrieb und Kreidung, Fahrgeschwindigkeit, Flächenpressung, Leitfähigkeit, Temperaturbeständigkeit und ganz wichtig Ihre spezifischen Gegebenheiten und Anforderung.                                    

Die mittelschweren Transportrollen sind auch mit Elastik-Vollgummirädern lieferbar. Sie sind sehr laufruhig (vor allem auf harten Böden), robust, besonders elastisch und belastbar. Die aufvulkanisierte spezielle Gummimischung wirkt sich bodenschonend und vibrationsdämpfend aus. Gegen Öle ist das Material nicht beständig, wohl aber gegen verdünnte Säuren. Gegenüber Vollgummireifen haben sie eine bessere Federung und einen geringeren Rollwiderstand.

mittelschwere transportrollen mit polyamid 6 raedern 165x96Daneben werden bei den mittelschweren Transportrollen auch Polyamidräder aus PA 6 eigesetzt. Das sehr harte PA ist ein thermoplastischer Kunststoff, der über eine hohe Festigkeit und Steifigkeit verfügt. Die Räder laufen leicht und sind bruchsicher bei hoher Belastung. Daher werden PA-Rollen oft in der Lebensmittel-, Metall- und Elektroindustrie eingesetzt, aber auch im Transportgeräte- und Lagerbereich finden sie Ihre Anwendung. PA ist aufgrund seiner Härte vor allem für weiche,ebene, glatte, empfindliche Böden geeignet, etwa PVC, Estrich und Teppich, glatte Hallenböden usw.

Schwere Transportrollen

schwere transportrollenUnsere Schwerlastrollen können schwere Lasten bis 6000 kg tragen. Die Gehäuse der schweren Transportrollen bestehen aus einer robusten Stahlschweisskonstruktion mit einem hochwertigen Axial-, Rillenkugellager und einem Kegelrollenlager im Drehkranz. Der Drehkranz ist mit einem Schmiernippel zum Nachfetten versehen, sowie gegen Spritzwasser und Staub geschützt. Beispiele für Einsatzbereiche sind Transportsysteme sowie schwere Maschinen und Anlagen.

Auch hier gibt es Rollen mit PA-6-Rädern und Rollen bzw. Doppelrollen mit Polyurethan-Rädern (zu den Materialien siehe unter "Standard-" oder "Mittelschwere Transportrollen").

schwerlast doppelrollen mit gusspolyamid 6 raedern 165x96Die ganz großen Lasten (bis 6.000 kg) tragen Rollen mit Laufrädern aus hochverdichtetem, zähhartem Gusspolyamid PA 6. Die Laufräder werden aus Vollmaterial gedreht und sind mit abgedichteten Präzisions-Rillenkugellagern ausgerüstet. Das sorgt für eine lange Lebensdauer. Beispiel für Einsatzbereiche sind Transportsystem, sowie schwerer Maschinen- und Anlagenbau.

Gusspolyamid wird im Gussverfahren hergestellt und hat eine hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit, dazu gute Gleiteigenschaften, gutes Dämpfungsverhalten und eine hohe chemische Beständigkeit.

Spezialrollen

spezialrollenEdelstahlrollen haben ein Gehäuse aus hochwertigem, rostfreiem Chromnickelstahl und eignen sich insbesondere für die Anwendungen im Nassbereichen, Krankenhäusern, Schlacht-, Lebensmittel- und Gastronomiebetrieben, chemischen Apparatebau sowie in der Reinraumtechnik, Pharma- und Kosmetikindustrie. In Bäckerei werden sie z.B. als hoch hitzebeständige Edelstahlrollen für die Stickenwagen(Brotbackwägen) und als kältebeständige Rollen in den Frosteranlagen eingesetzt.

spezialrollen flightcase rollen heavy 165x96Ein Flightcase ist eine sehr stabile Kiste oder ein stabiler Koffer, der wiederum Geräte und/oder Ausrüstung transportiert. Die Flightcaserolle besteht aus einem sehr robusten, tiefgezogenem Stahlblechgehäuse und aus einem Elastk-Vollgummirad mit Polyamidfelge und Elastikgummi-Laufbelag. Der Laufbelag zeichnet sich aus durch eine hohe Elastizität/Belastbarkeit, einen geräuscharmen Lauf, einen geringen Rollwiderstand, hohe Abriebfestigkeit, ist spurfrei und durch einen sehr guten Fahrkomfort. Elastik-Vollgummi ist beständig gegen verdünnte Säuren und geeignet für feste, unebene, rauhe, glatte und empfindliche Böden.

Flightcase-Rollen heavy sind sehr robuste Rollen mit einem starken Gehäuse und einem Kugellagerrad mit zwei Präzisions-Rillenkugellagern. Die Lauffläche besteht aus einer Polyurethan-Soft oder Elastik-Vollgummibandage. Neben den Eigenschaften der „normalen“ Flightcase-Rollen verfügt das Modell über ein Gehäuse aus dickerem Stahlblech und einem Rad mit breiterer Lauffläche für besonders hohe Anforderungen.

Der Feststellhebel kann übrigens nicht herausfallen, denn er ist fest eingenietet! 

Müllbehälterrollen sind erhältlich mit Vollgummi-Rollenlagerrädern (zum Material siehe unter "Standard-" und "Mittelschwere Transportrollen"), entweder mit Stahlblechfelge oder mit Kunststofffelge.